Firefox 7 und Thunderbird 7 – Update unter Ubuntu 11.04

Die Programmversionen von Firefox und Thunderbird der standardmäßig freigeschalteten Paketquellen in Ubuntu hinken oft den eigentlichen Versionen nach. Bei Firefox war es heute nur eine Version, aber Thunderbird trägt in der Standard-Quelle noch die Versionsnummer 3. Ich möchte hier kurz und einfach zeigen, wie man dieses Problem zukünftig umgehen kann.

Firefox

Im Terminal

Zu beginn muss ein Terminal-Fenster geöffnet werden.
Anschließend müssen die folgenden Befehle (Zeile für Zeile) eingegeben werden:

sudo add-apt-repository ppa:ubuntu-mozilla-security/ppa
sudo apt-get update
sudo apt-get install firefox

Gegebenenfalls wird nach dem Passwort des Root-Benutzer’s gefragt. Beim letzten Schritt ist üblicherweise eine Bestätigung mit „Y“ für „Yes“ nötig.

Über das Ubuntu Software-Center

Sollte etwas nicht klappen, so ist es problemlos möglich die Schritte auch im Ubuntu Software-Center durchzuführen:

  • Wähle Bearbeiten -> Software-Paketquellen…
  • Öffne dann den Reiter Andere Software und dort Hinzufügen…
  • Gebe hier ppa:ubuntu-mozilla-security/ppa ein, bestätige und schließe das Fenster.
  • Nach einer Aktualisierung der Paketquellen sollte nun auch über diesen Weg ein Update angeboten werden.

Thunderbird

Hier gilt genau die selbe Vorgehensweise wie bei Firefox.

Im Terminal

sudo add-apt-repository ppa:mozillateam/thunderbird-stable
sudo apt-get update
sudo apt-get install thunderbird

Über das Ubuntu Software-Center

Hier muss die Zeile ppa:mozillateam/thunderbird-stable hinzugefügt werden.

 

Anschließend sollte wieder alles aktuell sein. – Zukünftig wird dann wie gewohnt über Updates informiert 🙂 .

Ein Gedanke zu “Firefox 7 und Thunderbird 7 – Update unter Ubuntu 11.04

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.