Projekte

Hier präsentiere ich eine kleine Auswahl meiner Projekte. Das sind z.B. Webseiten und Web-Apps, die meistens für jeden frei zugänglich und benutzbar sind. Wer meine Basteleien sucht, wird in der Blog-Kategorie Kreatives fündig.

Auf dieser Seite wird gearbeitet. Kommt Zeit, kommt Inhalt könnte man schreiben…

Aktive Projekte

Eine Auswahl aktiver Projekte. Unvollständig natürlich 😜.

Alex.-Blog

Alex.Es gibt da noch so eine Seite, mit der ich unregelmäßig den Rest der Welt darüber informiere, welche komischen Dinge ich in meiner Freizeit mache. Da du dich gerade auf genau dieser Webseite befindest, belasse ich es einfach dabei zu sagen: Einfach umschauen und entdecken 😉.

Inaktive Projekte

Alles hat ein Ende nur… Oh, was ich sagen wollte: Ich glaube, es macht durchaus Sinn, alte Projekte einzustampfen. Hier eine kleine Auswahl :-). Eine ganze Reihe „neuer alter Projekte“ gibt es seit dem 8. Dezember 2015.

Mitschriften-Tool

Im Rahmen meiner Bachelorarbeit ist ein komplexes „Mitschriften-Tool“, vor allem für Vorlesungen aber auch Meetings und andere Anwendungsorte, entstanden. Das besondere an diesem Tool war die Auslegung und Optimierung für unterschiedliche Geräteklassen wie Tablets (mit Touch- und Stift-Eingabe) und Laptops (mit Tastatur und Touchpad) sowie der parallelen Bearbeitung durch mehrere Studenten in Echtzeit. Die erstellten Dokumente wurden in Google Drive gespeichert und boten viele nützliche Features für Protokolle wie Seiten-Templates und Verlinkungen zwischen mehreren Dokumenten. Technisch kamen hier viele moderne HTML5-Technologien, darunter auch „bleeding Edge APIs“, wie die BroadcastChannel API zum Einsatz. Das User-Interface wurde mit Bootstrap und AngularJS umgesetzt. Serverlogik war fast keine nötig, da das meiste direkt im Client passiert ist und alles andere über die Google Drive bzw. Google Drive Realtime APIs abgewickelt wurde.

Projekt eingestellt am 8. Dezember 2015.

Birdgames – Lustige Team-Spiele für zwischendurch

Birdgames LogoEin aktuelles Projekt, in das ich immer wieder etwas Zeit stecke, ist Birdgames. Hier beschäftige ich mich mit aktuellen Trends im Web: Neue HTML5-Features und APIs, Node.js befindet sich mit ExpressJS und Socket.IO auf der Serverseite. Als Datenbank kommt erstmals eine NoSQL-Datenbank, MongoDB, zum Einsatz. Es gibt auch eine WebApp für Firefox OS und Firefox für Android. Die Webseite besitzt ein Responsive Layout und passt sich so an alle Bildschirmgrößen perfekt an.

So hört sich das für Anwender an: Bei Birdgames erwarten dich kleine, unkomplizierte Spiele für zwischendurch, die richtig Spaß machen! Alle Spiele sind Online-Games, die über das Internet mit einem Freund oder mit einem Zufallsgegner gespielt werden können.

Zu den aktuell verfügbaren Spielen gehören derzeit Vier Gewinnt, Tic Tac Toe und Remember (damit kann man perfekt sein Kurzzeitgedächtnis trainieren 😉 ).

Gleich mal ausprobieren:

Projekt eingestellt am 8. Dezember 2015.

liex – Instant Messanger

liex - Instant MessangerBeim Projekt „liex“ handelt es sich um einen Instant Messanger, der komplett im Browser läuft. Er ist entstanden, da ich mich mit Echtzeitkommunikation im Browser und allgemein aktuellen Technologien beschäftigen wollte. Zudem haben nicht alle, mit denen ich mich über das Internet unterhalten möchte einen Account bei einem Netzwerk wie Facebook.

Liex ist mit der Zeit immer weiter gewachsen. So gibt es mittlerweile Features wie ein responsive Layout für Smartphones, eine WebApp und eine integrierte Applikation, die es erlaubt zeitgleich mit seinen Kontakten Bilder zu zeichnen. (Perfekt für den Ideenaustausch und Planungen 😉 .)

Projekt eingestellt am 8. Dezember 2015.

NIC for FREE – Kostenlose Domains

Bei NIC for FREE konnte man sich für eine kostenlose Domain bewerben, die über Werbung finanziert wurde. Das Interesse war teilweise riesig, allerdings war der Aufwand hoch und die Domainpreise sind ständig gesunken. In den letzten Monaten (eher Jahren) habe ich den Bewerbern eher eine günstige Domain empfohlen und das Bewerbungsformular eingestellt.

Projekt eingestellt am 8. Dezember 2015.

drawit.de – share simple drawings

Die Webseite drawit.de war eine „kleine, aber feine“ Webseite, auf der man bereits früh nach dem Erscheinen der Web Canvas API Bilder direkt im Browser zeichnen und im Internet verbreiten konnte. Der Fokus lag hier ganz besonders auf Simplicity und einem schlanken User-Interface.

Projekt eingestellt am 8. Dezember 2015.

video2file.de – Videos. Einfach. Herunterladen.

video2fileDas Projekt video2file war eine der ersten Webseiten, mit denen man Clips von Video-Portalen wie YouTube, MyVideo, Clipfish usw. kostenlos und einfach herunterladen konnte. Später habe ich die Technik erweitert, so dass auch eine direkte Umwandlung der Clips möglich wurde. Dadurch konnten die Nutzer Musik-Videos direkt ins MP3-Format umwandeln lassen oder Auflösung und Dateityp an den vom Handy unterstützen anpassen.

Besucherspitze waren über 4.000 Besucher – an einem Tag! Okay, zugegeben, es war eine sehr kurze Spitze: Ich hatte für den Google Chrome Browser eine Erweiterung im Chrome Web Store veröffentlicht. Die kam super an und hat mir dadurch zahlreiche neue Besucher beschert – bis das Plugin nach sehr kurzer Zeit gelöscht wurde :D.

Am 10.02.2013 wurde video2file endgültig eingestellt und ist jetzt nur noch in meinem heimischen Archiv zu finden 🙂 . (Am 13.05.2013 hatte die Domain noch 581 Likes, das ist mir plötzlich aufgefallen. Dabei hatte ich mich gar nicht weiter darum bemüht. Cool 😎 !) Wer sehen will, wie das funktioniert hat, schaut einfach auf die derzeit bekannteste dieser Seiten: filsh.net.

2 Gedanken zu “Projekte

  1. Hi,
    I found a culprit of an issue on firefox..
    using your addon..

    Open some videos, ex where it works:
    [code]https://www.youtube.com/watch?v=M9hKObiLdVo[/code]

    The link converts itself to:
    [code]https://www.youtube.com/watch?v=M9hKObiLdVo&html5=1[/code]
    With the help of the addon:
    „Youtube HTML5-Video 0.7.1.1“

    & a stupid image out of nowhere appears in the beginning of the wanted video & that has nothing to do with the requested content, in my case, i got this:
    [code]https://i1.ytimg.com/vi/UbOZYtsjYgo/hqdefault.jpg[/code]

    then the video automatically starts after 10 to 20 seconds..

    Either youtube doesn’t interpret that switch properly anymore,
    or your addon „Youtube HTML5-Video 0.7.1.1“ is injecting a code that
    leads to that bug .. .

    • Hi Roberto, thanks for your comment.
      I was very busy during the last months and the e-mail notifications were broken, so I wasn’t aware of your comment – sorry about that.
      YouTube switched to HTML5 as the new default (yey! 🙂 ), which means that this plugin shouldn’t be required anymore.
      It still has 10.000 users, that’s why I’m not deleting it yet. I’ve added a notice to the Add-on page some time after YouTube switchted to the HTML5 player.
      Hope that helps :).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.